«

»

Mrz 15

Absage der JHV und Training

Hallo zusammen,

das Coronavirus geht an dem BSC Sennestadt nicht ohne Einschränkungen vorbei.

Nach der Empfehlung des Sportamtes Bielefeld und aus Gründen der Fürsorgepflicht findet bis auf Weiteres kein Training in der Halle oder auf unserer Außenanlage statt. Auch die anstehende Jahreshauptversammlung am 27.03.2020, sowie der erste Schnupper-Kurs werden erst einmal verschoben. Diese Entscheidung hat der gesamte Vorstand des BSC Sennestadt soeben getroffen. Wir müssen und wollen die weitere Entwicklung abwarten. Immer mehr Vereine und Verbände entschließen sich neben der Absage des Spiel- oder Wettkampfbetriebs zu diesem Schritt. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung, aber Gesundheit geht vor.

https://www1.wdr.de/nachrichten/coronavirus-nrw-regierung-massnahmen-freizeitbereich-100.amp